Non-tenure-track/postdoctoral Hamburg, Germany Apply
Job
Universität Hamburg
Mathematik
Bundesstraße 55
20146 Hamburg
Germany

Einrichtung: Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (Fachbereich Mathematik), Angewandte Mathematik

Wertigkeit: EGR. 13 TV-L

Arbeitsbeginn: 01.04.2022 oder 01.10.2022, befristet bis 31.03.2024 bzw. für die Dauer von 2 Jahren (auf der Grundlage von § 2 Wissenschaftszeitvertragsgesetz)

Arbeitsumfang: teilzeitgeeignete Vollzeitstelle

Aufgaben

Die Aufgaben umfassen wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung und der Lehre. Außerhalb der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung.

Aufgabengebiet

Mitarbeit in einem der mathematischen Forschungsbereiche der Angewandten Mathematik. Nähere Informationen zu den Arbeitsgruppen entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Fachbereiches unter www.math.uni-hamburg.de.

Mit der Stelle sind in der Regel Lehrverpflichtungen im Umfang von 4 LVS verbunden inkl. grundständiger Lehre in den mathematischen Studiengängen, Lehrveranstaltungen für Studiengänge anderer Fachrichtungen (insbesondere an der TU Hamburg-Harburg) sowie Lehre in den Lehramtsstudiengängen; die Veranstaltungen werden überwiegend auf Deutsch abgehalten. Wir setzen Deutschkenntnisse mindestens auf einem C1 Niveau voraus.

Einstellungsvoraussetzung

Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums.

Bei Dienstantritt abgeschlossene Promotion erwünscht. Bitte reichen Sie hierfür entweder die Promotionsurkunde oder eine Bescheinigung Ihrer Hochschule ein, wann die Dissertation abgegeben wurde/wird und wann das Promotionsverfahren voraussichtlich formal mit der Unterzeichnung der Urkunde abgeschlossen wird. Wir erwarten, dass mit der Bewerbung eine zu einem der Arbeitsbereiche der Angewandten Mathematik passende Projektskizze unter Nennung von Teilzielen und Meilensteinen vorgelegt wird. Bitte kontaktieren Sie dazu gegebenenfalls einen Vertreter in dem Gebiet Ihrer Wahl (siehe http://www.math.uni-hamburg.de/spag/index.html.de).

Link zur Ausschreibung: https://www.uni-hamburg.de/stellenangebote/ausschreibung.html?jobID=fd3136dfe8a2eb218f65ff7ab367ef4c163ac1cf


Application Instructions

Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropolregion Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit.

Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Frauen in der Stellenkategorie der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Hinweis zur Bewerbung

Kontakt:

Prof. Dr. Jens Struckmeier

jens.struckmeier@uni-hamburg.de

+49 40 42838-4077

Kennziffer: 443

Standort:

Bundesstraße 55
20146 Hamburg
Zu Google Maps

Bewerbungsschluss

15.01.2022

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss) an: Bewerbungen.TUHP@math.uni-hamburg.de

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren.


(Add to Calendar)
This employer is not accepting applications through MathHire.org. Please follow the instructions above and refer to MathHire.org in your application.
Contact Person
Prof. Jens Struckmeier
+49 40 42838-4077