Phd/doctoral Clausthal-Zellerfeld, Germany Apply by
Job
TU Clausthal
Institut für Wirtschaftswissenschaft
Julius-Albert-Str. 2
38678 Clausthal-Zellerfeld
Germany

Am Institut für Wirtschaftswissenschaft der Technischen Universität Clausthal ist zum 1. Oktober 2022 oder später in der Abteilung für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktion und Logistik eine Stelle als

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

mit bis zu 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren, zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Mitwirkung an der Lehre in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Technische Betriebswirtschaftslehre, Digitales Management und Wirtschaftsingenieurwesen sowie die Beteiligung an der Beantragung und Durchführung drittmittelfinanzierter Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Ihre Bereitschaft zur wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) setzen wir voraus und unterstützen Ihr Promotionsvorhaben durch eine intensive Betreuung und Förderung. Die Abteilung ist Mitglied eines universitätsübergreifenden Netzwerks, das seinen Doktoranden sehr gute Möglichkeiten zur Vernetzung bietet. Als Mitglied der Graduiertenakademie der TU Clausthal stehen Ihnen umfangreiche Angebote zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation und Karriereförderung zur Verfügung. An unserer traditionsreichen Universität erwartet Sie ein interdisziplinäres und sehr gut ausgestattetes Arbeitsumfeld in persönlicher Atmosphäre.

Einstellungsvoraussetzung ist ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master- oder vergleichbarer Abschluss)

  • der Mathematik mit anwendungsbezogener Ausrichtung
  • der Wirtschaftsmathematik
  • des Wirtschaftsingenieurwesens mit quantitativem Schwerpunkt
  • der Betriebswirtschaftslehre mit quantitativem Schwerpunkt
  • der Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit Vertiefung in Analytics, KI oder Optimierung

oder einer ähnlichen Studienrichtung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung beschäftigen sich in Forschung und Lehre mit Modellen und Methoden des Operations Management in Produktion und Logistik. Erforderlich sind daher Kenntnisse in den Bereichen Operations Research und Programmierung sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Grundkenntnisse auf den Gebieten Produktionswirtschaft und Logistik sind von Vorteil.

Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund "Familie in der Hochschule". Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Zum Jahresende sieht der TV-L eine Jahressonderzahlung vor. Darüber hinaus bieten wir eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL).

Gleichstellung mit ihren Facetten Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit ist der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.


Application Instructions

Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Beschreibung von Studien- und Interessenschwerpunkten richten Sie bitte per E-Mail in einem PDF-Dokument bis zum 31. August 2022 unter Nennung des bevorzugten Einstellungstermins an:

Prof. Dr. Christoph Schwindt
Institut für Wirtschaftswissenschaft
Technische Universität Clausthal
E-Mail: produktion@tu-clausthal.de
Homepage: http://www.wiwi.tu-clausthal.de/produktion

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter ”Stellenangebote“ auf unserer Homepage https://www.tu-clausthal.de/universitaet/karriere-ausbildung/stellenangebote. Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet.


(Add to Calendar)
This employer is not accepting applications through MathHire.org. Please follow the instructions above and refer to MathHire.org in your application.
Contact Person
Ms. Astrid Ludwig
+49 5323 727615