Other Freiburg, Germany Apply by
Job
Mathematisches Institut, Universität Freiburg
Eckerstr.1
79104 Freiburg
Germany

Das Mathematische Institut der Universität Freiburg sucht

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Fachdidaktik der  Mathematik

Teilzeitstelle (50%), Eintrittstermin: sofort

Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Qualitätspakt Lehre 2“ (FKZ 01PL16007) werden Maßnahmen zur Förderung des Studienerfolges in der Vorbereitungs- und Studieneingangsphase umgesetzt. In einem Teilprojekt werden interdisziplinäre, innovative E-Learning-Angebote und interaktive Materialien entwickelt, die Studieninteressierten und Studienanfänger/innen in den MINT Fächern und der Medizin, aber auch nicht-traditionellen Studierenden und internationalen Studierenden helfen werden, im Bereich der mathematischen, chemischen und interkulturellen Grundlagen erfolgreicher zu agieren. Dabei sollen sie eigene Stärken und Defizite in diesen Bereichen frühzeitig identifizieren und diese mit Hilfe einer kompetenzorientierten und adaptiven Online-Selbstlernumgebung ausgleichen.

Im Verantwortungsbereich der Stelleninhaberin/ des Stelleninhabers liegen die fachdidaktische Konzeption von (Selbst-)Lernmaterialien und das Design inkl. der Umsetzung von diagnostischen Tests im Lehrexport des mathematischen Instituts für die Veranstaltungen Mathematik für Ingenieure und Informatiker sowie Mathematik für Naturwissenschaftler. Ferner soll die Beratung der Lehrenden gemeinsam mit den anderen Projektmitarbeiter/innen zur Anwendung der Angebote des Projektes übernommen werden.

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Konzeption und Erstellung von zusätzlichen (Selbst-)Lernangeboten (auch im Bereich E-Learning) in Mathematik für Studierende naturwissenschaftlicher und technischer Studiengänge,
  • Konzeption, Erstellung und Durchführung kompetenzorientierter, diagnostischer Tests,
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Kompetenzportfolios im Bereich Mathematik für verschiedene naturwissenschaftliche und technische Studiengänge,
  • Mitarbeit bei der Akquise von internen und externen E-Learning Content-Autor/innen, sowie Betreuung der Autor/innen und Beratung bei der Konzeption der Lerneinheiten.

Voraussetzungen:

  • Sehr guter Hochschulabschluss in Mathematik und Didaktik der Mathematik (vorzugsweise Staatsexamen), idealerweise mit Lehrerfahrung im Bereich der Mathematik für Ingenieure und Informatiker bzw. Mathematik für Naturwissenschaftler.
  • Erfahrung in der Konzeption von diagnostischen Tests, in der Erstellung von mathematischen Testaufgaben und in der Qualitätssicherung von Testaufgaben und von mathematischen Lehrmaterialien,
  • Erfahrung in der Gestaltung und Erstellung von kreativen, innovativen und motivierenden Lehrmaterialien und Aufgaben
  • solide IT-Kenntnisse (Office, Anwendung einer Lernplattform, E-Learning Autorenwerkzeuge) erwünscht
  • Hohe Motivation, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2020. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13.


Application Instructions

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 10237 bis spätestens 19.03.2017.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form an dekanat@mathphys.uni-freiburg.de.

Für nähere Informationen steht Ihnen Professor Peter Pfaffelhuber unter Tel. 0761 / 203-5667 oder E-Mail: p.p@stochastik.uni-freiburg.de zur Verfügung.


(Add to Calendar)
This employer is not accepting applications through MathHire.org. Please follow the instructions above and refer to MathHire.org in your application.
Contact Person
Prof. Peter Pfaffelhuber