Other Neuruppin, Germany Apply by
Job
Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
Institut für Biometrie und Registerforschung
Fehrbelliner Str. 38
16816 Neuruppin
Germany

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg, Institut für Biometrie und Registerforschung, ist zum
nächstmöglichen Zeitpunkt die auf zunächst 3 Jahre befristete Stelle einer*s

Statistikers*in (m/w/d)

zu besetzen.

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte
Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte
sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Am Institut für Biometrie und
Registerforschung in Neuruppin findet unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Hauptmann
methodische und statistische Forschung statt. Außerdem unterstützt das Institut mit seiner
statistischen Expertise die klinische und epidemiologische Forschung an der MHB.
Wir suchen einen Statistiker*in/Mathematiker*in/Physiker*in mit methodisch-mathematischer
Ausbildung und Interesse, durch statistische Analysemethoden die Folgen radioaktiver
Strahlenexposition besser zu verstehen. Im Rahmen des von der Europäischen Kommission
geförderten Projekts MEDIRAD (medirad-project.eu) wird das Krebsinzidenz-Follow-Up für eine
große internationale Kohorte von Kindern mit Strahlenexposition durch Computer-Tomographie-
Scans aktualisiert. Sie übernehmen die statistische Evaluation des strahlenbedingten Krebsrisikos,
einschließlich Dosis-Wirkungs-Analyse, Messfehler-Korrektur, und externe Confounder-Adjustierung.
Sie programmieren die Analyse, präsentieren und interpretieren die Ergebnisse und sind maßgeblich
an der Publikation beteiligt. Darüber hinaus sind Sie als Statistiker bei verschiedenen anderen
Projekten und in der Lehre beteiligt.
Die Stelle erfordert:
- Master- oder Diplomabschluss in (Bio)statistik, Mathematik, Physik
- Gute Kenntnisse der mathematischen Statistik
- Erfahrung mit der statistischen Analyse von Daten
- Fortgeschrittene Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Startdatum ab Mai 2020
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an
Tarifgruppe E 13 TV-L. Bewerbungen von bereits promovierten Kandidaten sind ausdrücklich
erwünscht. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite https://www.mhbfontane.
de/institut-fuer-biometrie-und-registerforschung.html oder fragen Sie Prof. Dr. Michael
Hauptmann unter michael.hauptmann@mhb-fontane.de oder +49 3391 39 14580.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Application Instructions

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen in elektronischer Form (in einem
zusammengefassten PDF) sowie unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an
bewerbung@mhb-fontane.de.


(Add to Calendar)
This employer is not accepting applications through MathHire.org. Please follow the instructions above and refer to MathHire.org in your application.
Contact Person
Prof. Michael Hauptmann