Non-tenure-track/postdoctoral Heidelberg, Germany Apply
Job
Heidelberg University
Faculty of Mathematics and Computer Science
Im Neuenheimer Feld 205
69120 Heidelberg
Germany
The address could not be found.

Am Institut für Mathematik der Universität Heidelberg ist zum 1.9.2024 folgende Stelle zu besetzen:

Akademische*r Rat/Rätin (m/w/d) im Beamtenverhältnis, Bes. Gr. A 13

Die Ausschreibung richtet sich an Mathematiker*innen, die eine akademische Karriere im Bereich Numerik, Optimierung und Scientific Machine Learning anstreben, mit einem starken Interesse im Bereich der Lehre.

Aufgaben:

-        Unterstützung der Fakultät für Mathematik und Informatik in der mathematischen Grundausbildung (v.a. bezüglich der Mathematik für Informatik 1 & 2) und bei der Programmierausbildung, sowie bei vertiefenden Vorlesungen/Seminaren in Numerik, Optimierung und Scientific Machine Learning.

-        Forschungstätigkeit in einem Gebiet der Numerik, Optimierung und/oder dem Scientific Machine Learning, mit Bezug zu Anwendungsfeldern und benachbarten Gebieten, v.a. in der Informatik und dem Wissenschaftlichen Rechnen.

-        Unterstützung der Fakultät für Mathematik und Informatik im Bereich der Qualitätsentwicklung in der Lehre, bei der Bereitstellung von Informationen an die Studierenden, sowie in anderen fakultätsbezogenen Aufgaben.

 

Anforderungen:

Einstellungsvoraussetzungen sind neben den beamtenrechtlichen Voraussetzungen und der didaktischen Eignung ein abgeschlossenes Hochschulstudium, eine Promotion, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Berufliche Erfahrung nach der Promotion im akademischen Bereich oder in einer praktischen Tätigkeit im einschlägigen Fach ist förderlich.

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die organisatorische Kompetenz, Eigeninitiative und Engagement, selbstständiges und verlässliches Arbeiten, sowie Teamfähigkeit erfordert.

Grundsätzlich erfolgt eine Ernennung zum/zur Akademischen*r Rat/Rätin im Beamtenverhältnis auf Probe. Die vorgeschriebene Probezeit dauert grundsätzlich 3 Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auf die Probezeit verzichtet werden.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Schriftenverzeichnis, Lehrveranstaltungsverzeichnis, sowie Lehrevaluationen) richten Sie bitte bis zum 3. Mai 2024 an Prof. Dr. Jan Johannes und senden sie in elektronischer Form (bitte zusammengefasst in einer Datei) an .

Die Universität Heidelberg steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Datenschutz finden Sie unter www.uni-heidelberg.de/stellenmarkt


Application Instructions

(Add to Calendar)
This employer is not accepting applications through MathHire.org. Please follow the instructions above and refer to MathHire.org in your application.
Contact Person
Dr. Sigurd Weinreich
+49/6221/54-14021