Phd/doctoral Innsbruck, Austria Apply
Job
University of Innsbruck
Department of Mathematics
Technikerstraße 13
6020 Innsbruck
Austria

UniversitätsassistentIn - Postdoc
Chiffre MIP-11284

Beginn/Dauer:

  • ab 01.08.2020
  • auf 2 Jahre

Organisationseinheit:

  • Mathematik

Beschäftigungsausmaß:

  • 40 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Selbstständige Forschung und qualifizierte Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Eigene Lehre
  • Mitwirkung bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Erforderliche Qualifikation:

  • abgeschlossenes Doktorats- oder PhD-Studium in Mathematik mit Schwerpunkt in Stochastik (Wahrscheinlichkeitstheorie, Mathematische Statistik oder Theorie stochastischer Prozesse)
  • Forschungserfahrung im Bereich der Stochastik (Wahrscheinlichkeitstheorie, Mathematische Statistik oder Theorie stochastischer Prozesse)
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Projektmanagementfähigkeiten
  • kreative Problemlösungsfähigkeit
  • eigenständiges Arbeiten und hohe Leistungsbereitschaft
  • Erfahrung im Umgang mit Studierenden, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen

Stellenprofil:

Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:
https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/post-doc.html

Entlohnung:

Für diese Position ist ein Entgelt von brutto € 3.890 / Monat (14 mal)* vorgesehen. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

*Stand 2020

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 13.06.2020.

Die Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Dies gilt insbesondere für Leitungsfunktionen sowie für wissenschaftliche Stellen. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.


Application Instructions

(Add to Calendar)
This employer is not accepting applications through MathHire.org. Please follow the instructions above and refer to MathHire.org in your application.
Contact Person
Ms. Sandra Steixner